Abo | 02.12.2020

Mainz Regional

Die Zeitung mit Nur Guten Nachrichten

Getestet  |  Mittagstisch  |  Obstkorb  |  Branchenbuch  |  Bücher  |  Heiraten

Obstkorb: Ananas

Ananas - die leckere Frucht für alle Mainzer

Mittlerweile kennt jeder diese süßliche und doch gleichzeitig säuerliche Frucht, wobei nur wenige die eigentlichen Vorteile kennen. Die einen lieben diese Frucht, andere wiederum mögen diese weniger. Denn diese Menschen mögen die Fruchtsäure nicht, wobei einige Diäten auf Ananas schwören. Diese soll das Fett schneller verbrennen. Ob das so ist, soll hier einmal näher betrachtet werden. Auf jeden Fall schadet die Ananas nicht, sondern liefert natürlich auch Vitamine und das mit einem tollen Geschmack. Und das im Obstkorb in Mainz !

Woher stammt die Ananas ursprünglich?

Ursprünglich stammt diese leckere Frucht aus Brasilien, ist aber nur beim Wetter und Boden anspruchsvoll. Wird es der Ananas zu kalt, dann wachst sie nicht. Daher ist diese Frucht in allen warmen Ländern zu finden, wobei diese selbst in Spanien wachsen. Allerdings nicht im freien Land, sondern unter Glas. Genauso verhält es sich auch mit dem Geschmack und der Beschaffenheit der Ananas, denn aus Spanien die Früchte sind langfaserig und hart. Doch aus Südamerika sind die Früchte sehr schmackhaft, wobei das Herkunftsland im Supermarkt häufig nicht immer direkt erkennbar ist. Somit hat eine gute Ananas schon einige Kilometer hinter sich gebracht, bevor diese bei uns im Supermarkt landet. Doch diese Frucht ist lecker, was dann ihr größter Vorteil ist. Wobei vor einigen Jahren, gab es die Ananas nur in den Wintermonaten, was sich jetzt geändert hat.

Her mit meinem Obstkorb für mein Büro in Mainz !

Wie gesund ist die Ananas?

Dieser Frucht werden so einige Eigenschaften zugesprochen, wobei die meisten davon eher ins Reich der Wünsche gehören. Deutlicher gesagt, durch Ananas wird keiner schlanker, ohne wirklich etwas gegen den Fettabbau zu tun. Ungesund ist die Frucht allerdings nicht, wobei heimisches Obst hier genauso gesund ist. Somit bietet die Ananas also reichlich Vitamin C, wodurch diese auch im Winter so gerne gegessen wird. Ebenfalls darin enthalten sind die Vitamine A und E, B1, B2 und B6, wobei es noch andere gute Inhaltsstoffe gibt. Hierzu gehören Mineralien wie Kalium, Eisen und Natrium, die wir auch in anderen Obstsorten finden können. Wer also eher auf die Umwelt achtet, der muss dann keine Ananas kaufen. Denn diese trägt durch den Transport nicht gerade zur Verbesserung der geschädigten Luft bei. Auch wenn durch das Essen von Ananas eine automatische Fettreduktion nicht möglich ist, so gibt es doch andere sehr gute Eigenschaften. Diese Frucht besitzt kein Fett, wodurch sie auch bei einer Diät ruhig gegessen werden kann. Zusätzlich wirkt sie entzündungshemmend, was schon sehr viele Menschen für sich entdeckt haben. Natürlich kann der Geschmack wichtiger sein, als alle guten Eigenschaften zusammen. Deshalb einfach mal im Mainzer Obstkorb auch in Mainz bestellen.

Ananas - das super-Obst im <?PHP echo Mainzer;?> Obst-und-Gemüse-Lieferservice

Ist die Ananas gut für den Körper?

Diese Frage kann klar und deutliche mit einem Ja beantwortet werden. Durch ihren hohen Anteil an Fruchtzucker, wird die Energie sofort freigesetzt. Viele Menschen kennen diesen Effekt von Traubenzucker, wodurch dann auch noch der Kreislauf richtig in Schwung kommt. Doch es gibt noch weitere positive Effekt, die durch die Ananas bewirkt werden. So ist diese Frucht gut gegen Verstopfung, die so auf natürliche Art und Weise bekämpft wird. Gerade bei Verstopfung wird schnell mal zu Tabletten gegriffen, was nicht notwendig ist. Also wer Verstopfung hat, sollte auf diese Frucht setzen. Das enthaltene Enzym Bromelain, wie auch in Mainzer bekannt wurde, sorgt dafür, dass der Körper den ganzen Tag Energie hat. Genauso hilft das Enzym bei Verstopfung und noch so einigen Wohlstandserkrankungen, wozu dann der Fettabbau im Schlaf nicht gehört. Natürlich kann diese Frucht auch während einer Diät ohne Probleme genossen werden, wobei sich das meiste Bromelain im Strunk befindet. Wenn dieser nicht zu holzig oder strunkig ist, kann dieser problemlos gegessen werden. Ansonsten hat die Ananas noch so einige gute Eigenschaften, die sich positiv auf den Menschen und auch auf das Herz auswirken. Zusätzlich wirkt diese Frucht entgiftend, denn hier wird dafür gesorgt, dass wir immer Entwässern können. Durch dieses Entwässern wird der Körper entgiftet.

Fazit:

Ananas hat sehr viele gute Eigenschaften, die unserem Körper sehr helfen können. Spannend wird sein was man über das Enzym Bromelain noch herausfindet, wo die Ananas vielleicht Menschen helfen kann. Schmackhaft ist sie allemal und hilft auch bei einer Diät immer. Und als Geheimtipp: getrocknete Ananas von 1001frucht (erhältlich bei Amazon)

Übersicht: Deine Obstkiste in Mainz direkt ins Büro geliefert


Frisches Gemüse und Obst kann man sich in Mainz direkt liefern lassen - in der Naturholzkiste, komplett unverpackt, 100% von regionalen Händlern

Das ist vielleicht auch interessant:
Wie kommt man in Mainz zur
richtigen Bank und zum richtigen Girokonto